Désirée Astor
Grafik-Design, Internet, interaktive Medien

Diplom Designerin und freischaffende Künstlerin.
Frau Astor verfügt über langjährige Erfahrungen als Grafikerin im „klassischen” Print-Bereich: Kataloge, Anzeigen, Preislisten, Verpackungen, Flyer, Dias, Programmhefte, Plakate – professionell vom ersten Entwurf bis zur Druckabnahme.

Nach einigen Jahren als Grafikerin in verschiedenen Werbeagenturen gründet Frau Astor ihre eigene Firma:
astor design.

Seit 2004 bietet Désirée Astor auch die grafische Gestaltung und Programmierung von Internetseiten
und interaktiven Medien an. Frau Astor arbeitet ausserdem als freischaffende Künstlerin und Dozentin.

Einige Arbeiten:

Ausstellungs-Design:
Schädel-Kabinett,
   für den genagelten Schädel in Langenfeld
• Bild-und Textfahnen „Die Rückkkehr des Ötzi”,
   Ausstellung im Neanderthal Museum
• Bild-und Textfahnen „Neanderthaler – Hautnah”,
   Ausstellung im Neanderthal Museum
• „Eine Reise durch die Zeit”, interaktiver Katalog
   des Neanderthal Museums auf CD
• 9. Kleinplastik, Katalog, Haus Hildener Künstler

Web-Design:
www.kath-familienzentrum-hochdahl.de
www.net-natuur-cultuur.eu
www.skulpturengarten-h6.de
• Azubi-Infoseite, Bundesfachverband öffentliche Bäder
   www.baederportal.com/ausbildung

Grafik-Design:
• Erscheinungsbild des
   Katholischen Familienzentrums Hochdahl
• „Bademeister war gestern!”
   Azubi-Flyer, Bundesfachverband öffentliche Bäder

Freie Kunst:
Zwölf Zeichen, eine Reise durch den Tierkreis
Morgensterns schwärzeste Galgenlieder

 

DesignKooperative